Dein Tiergespräch

Wünschen wir uns nicht Alle, unser Tier, unseren geliebten Partner an unserer Seite, besser zu verstehen? Zu verstehen, was er oder sie denkt, fühlt, sich wünscht? Wirklich zu wissen, was unser Tier bewegt, auch, in seiner Tiefe.

Das ist möglich! Es ist möglich, mit Tieren ein ebensolches Gespräch zu führen, wie mit Menschen. Nur erhalten wir die Antworten über andere „Kanäle“. Wenn du selber lernen möchtest, wie man mit Tieren auf diese Art kommunizieren kann, schaue gerne hier weiter. Wenn du jetzt wissen möchtest, was dein Tier bewegt, übersetze ich herzlich gerne in einem Tiergespräch für euch beide.

Du kannst deinem Tier in einem Tiergespräch jede Art Fragen stellen, die du möchtest. Oft entwickelt sich das Gespräch auch und dein Tier bringt Themen mit ein oder eine Frage oder ein Thema möchte tiefer erörtert werden. Ein Tiergespräch dauert ca. 60 Minuten.

Das Tiergespräch führen wir beide am Telefon. Dafür vereinbaren wir einen Termin an dem ich dich anrufe. Für das Gespräch benötige ich ein Foto deines Tieres, wo die Augen gut zu sehen sind.  Es muss kein Ganzkörperfoto sein. Das Foto schickst du mir nach deiner Buchung und vor dem Gespräch per Email zu, gemeinsam mit einer Nummer, wo ich dich erreichen kann, an rs@rebecca-szrama.de.  Deine Fragen notierst du dir für das Gespräch, die brauche ich vorher nicht. Am vereinbarten Zeitpunkt rufe ich dich an und nehme auch Kontakt mit deinem Tier auf. Wir sprechen dann direkt zu dritt miteinander.

Bitte beachte, dass wir mit einem Tier pro Tiergespräch sprechen.

Es ist sehr berührend, Informationen und Antworten von seinem Tier zu bekommen, daher empfehle ich, dass du dir für das Gespräch auch ein Notizbuch und einen Stift bereitlegst.

Für ein Tiergespräch gibt es 2 Varianten:

1) ein einmaliges Tiergespräch. Dafür investierst du 180€.

2) ein einmaliges Tiergespräch mit der Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen Rückfragen zum Gespräch davor zu stellen. Dafür investierst du 235€.

Bitte beachte, dass die Möglichkeit der erneuten Kontaktaufnahme nur innerhalb von 14 Tagen nach dem Termin des Tiergespräches gültig ist und sich nur auf Themen aus dem Tiergespräch beziehen kann. Das ist kein Tiergespräch bei dem neue Themen besprochen werden, sondern eine Möglichkeit des Nachfassens für dich. Diese Option bietet sich zum Beispiel bei gesundheitlichen Themen Ihres Tieres an. Eine mögliche Rückfrage könnte beispielsweise zur Wirkung eines Heilmittels sein. Wenn du innerhalb der 2 Wochen nach dem Termin des ursprünglichen Tiergespräch keine Rückfragen hast, findet keine Rückerstattung eines Geldbetrages statt.
Die Berücksichtigung des zeitlichen 14 Tage Rahmens, sowie das Nachfassen liegt in deiner Verantwortung.

Möchtest du mich erst mal kennen lernen? Dann buche dir hier einen unverbindlichen Termin mit mir, oder unter rs@rebecca-szrama.de oder +49 157 850 83324.

Ich freue mich auf dich und dein Tier!

Herzlich, Rebecca


Bitte beachte, dass ich nicht mit vermissten Tieren spreche. 

© 2018-2022 Rebecca Szrama
Impressum | Datenschutz | AGB